Wasgau: Christian Mielsch übernimmt Aufsichtsratsvorsitz

Von Marcelo Crescenti | Fotos: Rewe | Drucken
  • Rewe-Vorstandsmitglied und Wasgau-Aufsichtsratschef Christian Mielsch.

    Rewe-Vorstandsmitglied und Wasgau-Aufsichtsratschef Christian Mielsch.

Rewe-Manager Christian Mielsch wurde zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden von Wasgau gewählt. Rewe-CEO Lionel Souque verlässt indes das Kontrollgremium.

Rewe-Vorstandsmitglied und -Finanzchef Christian Mielsch führt künftig den Aufsichtsrat der Wasgau AG aus Pirmasens. Mielsch sowie Daniela Büchel (Bereichsvorstand Handel Deutschland) sind die neuen Vertreter des Kölner Handelskonzerns im Wasgau-Aufsichsrat. Dafür scheiden Rewe-CEO Lionel Souque und der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Für-Sie-Chef Martin Küssner, aus dem Gremium aus.

Der Rewe-Konzern ist Mehrheitsaktionär bei der Wasgau. Der Leiter der Region Rewe West, Hanno Rieger, gehört dem Aufsichtsrat weiterhin an.

Christian Hornbach, Geschäftsführer Hornbach Baustoff Union, wurde zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er nimmt den Platz des ausgeschiedenen Mitglieds Peter Hornbach ein und vertritt künftig die Interessen des Großaktionärs Familie Hornbach.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...