Tegut-Einkäufer Steffen Becker wechselt zu Winkels

Von Mirko Jeschke | Fotos: Winkels-Gruppe | Drucken

Steffen Becker unterstützt ab August die Winkels-Gruppe als Einkäufer für Wein, Sekt und Spirituosen. Bislang ist Becker bei der Migros-Tochter Tegut als Leiter der strategischen Geschäftseinheit Getränke tätig.

Die Winkels-Gruppe, ein Dienstleister und Hersteller in der Getränkebranche mit Sitz in Sachsenheim, sowie deren Gastro-Tochter GGS Gastronomie-Getränke-Service GmbH verstärken ihre Kompetenzen im Bereich der alkoholischen Getränke. Demnach wird Steffen Becker ab 1. August 2018 als Einkäufer für Wein, Sekt und Spirituosen Einkaufschef Oliver Nass unterstützen und das Sortiment des familiengeführten Unternehmens weiter ausbauen.

Als Einkaufsassistent bei der Dohle Handelsgruppe war Becker (43) von 2010 bis 2013 unter anderem für die Bereiche Wein, Sekt und Spirituosen zuständig. 2014 wechselte er zur Migros-Tochter Tegut, wo er zunächst als Einkäufer für die genannten Produktgruppen zuständig war. Später übernahm er den Posten als Bereichsleiter Einkauf Getränke. Seit 2018 fungiert er als Leiter der strategischen Geschäftseinheit Getränke.

Die Winkels-Gruppe ist in der Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, der Getränkelogistik sowie der Belieferung von Gastronomieobjekten tätig. Sie beschäftigt 805 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 368 Millionen Euro. Zur Unternehmensgruppe gehören Mineralbrunnen-Marken wie Alwa, Griesbacher, Fontanis und Aqua Vitale.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...