Rotkäppchen-Mumm übernimmt Eggers & Franke

Von Mirko Jeschke | Fotos: Rotkäppchen-Mumm | Drucken

Rotkäppchen-Mumm akquiriert die Eggers & Franke Gruppe. Nach der Transaktion, die Anfang Mai vollzogen wird, bleibt das bisherige Management des Bremer Wein- und Spirituosenanbieters bestehen.

Der Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm übernimmt die Eggers & Franke Gruppe mit Wirkung zum 1. Mai 2018, vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts. Der Bremer Wein- und Spirituosenanbieter mit seinen Tochtergesellschaften wird unter der Leitung des bisherigen Management Teams weiter eigenständig am Markt agieren. Christoph Meier, Inhaber von Eggers & Franke, wird die Entwicklung unter dem neuen Eigentümer beratend begleiten. Weitere Details der Transaktion wurden nicht kommuniziert.

Christoph Meier: „Wir können uns für unser erfolgreiches Unternehmen keinen besseren Partner für die Zukunft wünschen. Wie Eggers & Franke steht Rotkäppchen-Mumm für nachhaltiges Unternehmertum mit Augenmaß und Kontinuität. Dies ist eine hervorragende Basis, um mit unseren weltweiten Partnern die Erfolgsgeschichte der Eggers & Franke Gruppe fortzuschreiben.“

Christof Queisser, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rotkäppchen-Mumm: „Wir sind sehr erfreut, ein so traditionsreiches wie erfolgreiches Haus in unserer Familie begrüßen zu können. Beide Familienunternehmen ergänzen sich perfekt. Die Eggers & Franke Gruppe wird zu einem weiteren wichtigen Standbein im nationalen Kernmarkt von Rotkäppchen-Mumm.“

Unter dem Dach der Eggers & Franke Holding bedienen fünf spezialisierte Vertriebsgesellschaften sowohl Endverbraucher als auch alle für die Vermarktung von Premium-Produkten relevanten Formen des Lebensmitteleinzelhandels und Cash & Carry sowie den Weinfachhandel und die gehobene Gastronomie/Hotellerie. Die Gruppe umfasst neben Eggers & Franke die Firmen Reidemeister & Ulrichs und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ludwig von Kapff und Ruyter & Ast.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...