Marcelo Crescenti wird neuer Chefredakteur der RUNDSCHAU

Von Redaktion | Drucken

Marcelo Crescenti übernimmt ab April dieses Jahres den Posten des Chefredakteurs bei der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel und tritt damit die Nachfolge von Linda Schuppan an.

Marcelo Crescenti (51) übernimmt ab dem 1. April 2018 den Posten des Chefredakteurs bei der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel. Der gebürtige Brasilianer folgt auf Linda Schuppan, die das Magazin verlassen hat.

Crescenti leitet aktuell das Business-Ressort des Fachblatts Textil Wirtschaft, bei dem er auch als Italien-Korrespondent in Mailand tätig war. Davor sammelte er bereits Erfahrung in der Food-Branche als Chefredakteur des Titels Lebensmittel Zeitung Direkt und leitete ebenfalls als Chefredakteur das Wirtschaftsmagazin Der Handel.

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel erscheint monatlich mit einer verbreiteten Auflage von 64.716 Exemplaren (IVW IV/2017) im medialog Verlag, einem führenden Fachverlag innerhalb einer großen Mediengruppe mit Sitz in Gaggenau. Die medialog verlegt neben den langjährig etablierten Fachzeitschriften RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel und tankstelle innovative Food- und Handelspublikationen wie das MARKANT magazin und das Gilde Magazin. Mit Grips&Co gehört Deutschlands größtes Nachwuchsförderprogramm ebenfalls zur medialog-Markenfamilie.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...