Dr. Oetker plant Zukauf von US-Marke Wilton

Von Dominique Snjka | Fotos: Unternehmen | Drucken
  • Dr. Oetker kauft die amerikanische Backartikel-Marke Wilton.

Lebensmittelhersteller Dr. Oetker will in den USA expandieren: Das Bielefelder Unternehmen will die amerikanische Backartikel-Marke Wilton übernehmen. Durch den Zukauf kann Dr. Oetker in mehrerer Hinsicht profitieren.

Das Bielefelder Unternehmen Dr. Oetker setzt seinen Expansionskurs fort und beabsichtigt, Wilton, nach Unternehmensangaben führende US-amerikanische Marke für Dekorieren von Kuchen, und Backen, zu übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt zwischen Dr. Oetker und dem Verkäufer, einem Unternehmen von TowerBrook Capital Partners L.P., unterzeichnet.

Zum Kaufpreis machen die beteiligten Unternehmen keine Angaben. Das in Naperville im US-Bundesstaat Illinois beheimatete Unternehmen Wilton wurde 1929 als Wilton School of Cake Decorating gegründet. Wilton beschäftigt heute über 600 Mitarbeiter. Hauptabsatzgebiet sind die USA und Kanada. Zum Sortiment gehören Backdekorartikel, Back- und Dekorationsgeräte sowie verschiedenen Backformen. Die Wilton School hält ein Angebot an Kursen und Seminaren zu den Themen Backen, Verzieren und Backevents.

„Die Übernahme von Wilton bedeutet für uns die Ausweitung unserer Präsenz im interessanten US-amerikanischen Markt für Backen und Dekorieren“, erläutert Dr. Albert Christmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Dr. Oetker. „Die Marke Wilton ist seit fast 90 Jahren bei den amerikanischen Verbrauchern nahezu ein Synonym für das häusliche Backen und kreative Dekorieren von Kuchen, Torten und Backwerk. Sowohl mit seinem Produktportfolio als auch vor allem mit seiner starken Marke passt Wilton daher gut zu Dr. Oetker.“ Wilton sei hinsichtlich der digitalen Markenführung fortschrittlich aufgestellt. Von diesem Know-how könne auch Dr. Oetker profitieren.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...