Christoph Mayr neuer Sales Director bei Red Bull Deutschland

Von Mirko Jeschke | Fotos: Christoph Mayr | Drucken

Red Bull Deutschland hat Christoph Mayr Anfang April zum neuen Sales Director bestellt. Mayr ist seit 16 Jahren für das Unternehmen tätig und folgt auf Pierre Schönegge.

Seit Anfang April ist Christoph Mayr neuer Sales Director bei Red Bull Deutschland. Mayr, der bereits seit 2002 bei dem Energy Drink-Hersteller beschäftigt ist, folgt in dieser Position auf Pierre Schönegge, der als General Manager zu Red Bull Südafrika wechselte.

Mayr blickt auf 13 Jahre Vertriebserfahrung bei Red Bull Österreich zurück und war in den letzten sieben Jahren als Sales Director für den stetig wachsenden Absatz des Red Bull Energy Drinks in Österreich verantwortlich. In seiner Funktion berichtet er an General Manager Marc Thiemann.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...