BESTSELLER – Die erfolgreichste Produktneuheit des Jahres

Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel prämiert die erfolgreichste Produktneuheit des Jahres. Auf Grundlage gemessener Verkaufsdaten und einer Potenzialprüfung wird dieser Preis mit freundlicher Unterstützung des Medienpartners Axel Springa media impact vergeben.

Die Auszeichnung

Grundlage für die Ermittlung der BESTSELLER sind die Abverkaufsdaten aus dem bewährten Handelspanel InfoScan des Marktforschungsinstituts IRI und Daten aus den Marktanalysen der GFK. Ein unabhängiger Fachbeirat beurteilt die Top 5 der jeweiligen Warengruppe final.

Die Preisverleihung

Die Preisverleihung findet jährlich im Oktober in feierlichem Rahmen im berühmten Journalistenclub des Axel Springer Verlages statt.

Der Beirat

Der Fachbeirat setzt sich aus Einkäufern und Geschäftsführern führender Handelsorganisationen, der Chefredaktion der RUNDSCHAU, Vertretern von axel springer media impact sowie der Geschäftsführung von IRI und GFK zusammen.

Teilnahmebedingungen

WICHTIG – für die Teilnahme am BESTSELLER kann man sich nicht bewerben.

Grundlage für die Ermittlung der BESTSELLER sind die Abverkaufsdaten aus dem Handelspanel InfoScan des Marktforschungsinstituts IRI. Der Ermittlung liegen die Abverkaufszahlen aus dem gesamten deutschen Lebensmittelhandel (Geschäfte ab 200 m² ohne Discount) und den Drogeriemärkten zugrunde – also objektiv messbare Daten. Erfasst werden alle Produktneuheiten die vom 01.06. bis 31.5. d.J. gemessen werden, Die erfolgreichsten Neuprodukte kommen in die Shortlist.

Die Neuprodukte der Shortlist werden durch den Fachbeirat mit Unterstützung der Marktforschung auf ihr Potential für Verbraucher und Handel bewertet. Das Potential eines neuen Produktes kann in einem neuen Produktkonzept, in einer neuen Rezeptur, im Handling oder in einer neuartigen Verpackungsform liegen.

Die Vorteile

  1. Der BESTSELLER lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihre Markenstrategie und schafft in der Flut der Neuprodukte eine deutliche Abgrenzung.
  2. Der BESTSELLER liefert wichtige Argumente bei Listungsgesprächen und bietet eine Grundlage für erfolgreiche Einlistungen.
  3. Mit dem BESTSELLER generieren Sie Absatz- und Umsatzzuwächse und stärken Ihr Neuprodukt/Ihre neue Range langfristig.
  4. Der BESTSELLER lenkt so die Aufmerksamkeit des Kunden auf Ihr Produkt.
  5. Das BESTSELLER-Label schafft eine Vertrauensgrundlage und bietet dem Shopper/ Konsumenten eine wichtige Orientierung.
  6. Das BESTSELLER-Label fördert maßgeblich die Kaufentscheidung, da es eine deutliche Abgrenzung zu Mitbewerbern schafft.

Die Vermarktung

Jeder Gewinner hat die Möglichkeit die Lizenz zur vollumfänglichen Kommunikation des BESTSELLER zu erwerben und erhält somit die Nutzungsrechte für das Gewinnerprodukt. Mit dem BESTSELLER-Signet schaffen Sie eine deutliche Abgrenzung zur Handelsmarke und stärken Ihr Image als innovatives Unternehmen im Handel.

Der Innovations-Award

Seit 2013 wird im Zuge der BESTSELLER-Verleihung auch der INNOVATION Award verliehen – hier werden Unternehmen ausgezeichnet, die nach dem Gewinn des BESTSELLER nachhaltig innovativ gehandelt und ihr Neuprodukt somit im Markt etabliert haben.

Der Fachbeirat

Christoph Knoke Geschäftsführer IRI Deutschland
Christoph Knoke
Geschäftsführer IRI Deutschland
Gunnar Brune Inhaber Tricolore Marketing
Gunnar Brune
Inhaber Tricolore Marketing
Prof. Dr. Martin Fassnach Inh. Lehrstuhl Marketing und Handel
Prof. Dr. Martin Fassnach
Inh. Lehrstuhl Marketing und Handel
Bärbel Hammer Marketingleiterin Bartels-Langness
Bärbel Hammer
Marketingleiterin Bartels-Langness
Dr. Eugen Heim Vorstand Wasgau
Dr. Eugen Heim
Vorstand Wasgau
Kurt Herl Geschäftsführer Ware Okle
Kurt Herl
Geschäftsführer Ware Okle
Dr. Robert Kecskes Senior Insights Director Consumer Experiences GfK
Dr. Robert Kecskes
Senior Insights Director Consumer Experiences GfK
Helmut Külpmann Generalbeauftragter Konsum Leipzig
Helmut Külpmann
Generalbeauftragter Konsum Leipzig
Rudolf Matkovic Geschäftsführer Edeka Südwest
Rudolf Matkovic
Geschäftsführer Edeka Südwest
Geschäftsführer GS1 Germany
Jörg Pretzel
Jörg Pretzel Geschäftsführer GS1 Germany
Dominik Scheid Geschäftsführer Vertrieb Globus
Dominik Scheid
Geschäftsführer Vertrieb Globus
Chefredakteurin RUNDSCHAU
Linda Schuppan
Linda Schuppan Chefredakteurin RUNDSCHAU
Christian Walbrodt Vertriebsleiter Edeka Minden-Hannover
Christian Walbrodt
Vertriebsleiter Edeka Minden-Hannover
Dr. Angela Pilkmann Bereichsleitung Foodreal, -
Dr. Angela Pilkmann
Bereichsleitung Foodreal, -
Edda Feldkamp Anzeigenleiterin BILD/ B.Z. Media Impact
Edda Feldkamp
Anzeigenleiterin BILD/ B.Z. Media Impact
Stephan Moers Bereichsleiter CM/ EK Vollsortiment Frische Rewe
Stephan Mörs
Bereichsleiter CM/ EK Vollsortiment Frische Rewe
Markus Buntz Vorstand J. Bünting
Markus Buntz
Vorstand J. Bünting
Markus Geiger Geschäftsführer Einkauf Food Kaufland
Markus Geiger
Geschäftsführer Einkauf Food Kaufland

Kontakt

Christina Bednarik
Marketing / Sponsoring

Tel. 07225 916-257
E-Mail: Kontakt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...