Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel ist das Fachmagazin für besseres Verkaufen und Wirtschaften am Point of Sale.

Sie berichtet über aktuelle Markt- und Produkttrends aus Industrie und Handel und bereitet die neuesten Erkenntnisse aus Verkaufspsychologie, Marktforschung und Category Management zu leicht umsetzbaren Handlungsempfehlungen auf. Ihre Informationen sind vertriebsunterstützend, haben einen hohen Nutzwert und helfen dem Händler so, Kunden dauerhaft zu binden und darüber mehr Umsatz und Ertrag zu erzielen.

Als Initiator und Träger des 1981 ins Leben gerufenen Nachwuchspreises Grips & Co fördert sie junge Einzelhandelskaufleute und unterstützt sie dabei, besseres Verkaufen zu lernen.

Zielgruppe der RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel sind die operativen Entscheider über Einkauf, Platzierung und Verkauf im Lebensmittelhandel: Inhaber, Marktmanager, Marktleiter und Sortimentsverantwortliche sowie alle vorgelagerten Entscheiderstufen, die mit dem Absatz von Markenprodukten zu tun haben (Einkaufs- und Vertriebsleiter, Facheinkäufer). Die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel erscheint monatlich im medialog-Verlag mit Sitz in Gaggenau. Verlegt werden hier Fachzeitschriften für Food- und Handelsunternehmen, darunter auch das
MARKANT Magazin www.markant-magazin.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren ...