Home

Abonnieren Sie noch heute!

Gut informiert durch die Krise

Foto: Erdinger Weißbräu

Erdinger Weißbräu mit neuer Geschäftsführung

Dr. Stefan Kreisz tritt Anfang Mai endgültig die Nachfolge des langjährigen Erdinger-Geschäftsführers Peter Liebert (65) an. Vor seinem Wechsel zu Erdinger im Jahr 2015 war er für Carlsberg tätig.

Foto: Initiative Tierwohl

Initiative Tierwohl: Römer neuer Geschäftsführer neben Hinrichs

Bei der Initiative Tierwohl fungiert Robert Römer ab nächsten Monat als weiterer Geschäftsführer neben Dr. Alexander Hinrichs. Er wird für die Bereiche Clearingprozesse, Kriterienentwicklung und Finanzen zuständig sein.

Foto: Bauer Gruppe

Bauer Gruppe: Florian Bauer und Markus Bauer wechseln in Aufsichtsrat

In der Bauer Gruppe wechseln Florian Bauer und Markus Bauer als Vorsitzende in den neu geschaffenen Aufsichtsrat, Heiko Modell übernimmt als CEO die Gesamtleitung des Konzerns. Florian Kellner und Michael Janker wurden ebenfalls in die Geschäftsführung berufen.

Foto: Aldi Süd

Aldi Süd: Bio-Sortiment mit Umsatzplus

In 2020 hat der Discounter sein Angebot an Bio-Produkten erneut ausgebaut und nach Unternehmensangaben ein Umsatzplus von über 20 Prozent im Bio-Segment erzielt.

Foto: Pixabay

Klöckner fordert Kennzeichnungspflicht bei Ei in verarbeiteten Lebensmitteln

Heute kommt der EU-Agrarrat zu einem virtuellen Treffen zusammen. Auf Initiative von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner steht auch das Thema einer EU-weiten Haltungskennzeichnung für Eier in verarbeiteten Lebensmitteln auf der Tagesordnung.

Foto: Netto Deutschland

Netto mit zweistelligem Umsatzwachstum

Netto Deutschland schließt das Geschäftsjahr 2020 mit einer Umsatzsteigerung von 10 Prozent auf 1,25 Milliarden Euro ab. Vor allem das neue Ladenkonzept habe zur positiven Entwicklung beigetragen.

Mehr Artikel laden

Seite 3 von 663.